GZ5: Einkehrtage für Pfarrsekretäre/-innen

„Bin ich mitten in der Angst, erquickst du mich.“ (Ps 18,20)

Immer wieder erleben wir im Leben angstvolle Situationen, in denen wir das Gefühl haben, den Boden unter den Füßen zu verlieren.
Die Einkehrtage wollen die Möglichkeit eröffnen, sich der eigenen Ängste bewusst zu werden, ihnen entgegen zu treten und das Vertrauen in Gott zu stärken, der uns Halt geben kann im Bodenlosen. Gespräche, Zeiten der persönlichen Besinnung, gemeinsames Gebet und Meditieren sowie Elemente des Bibliodramas und Körperübungen auf den Grundlagen der Eutonie sollen dazu eine Hilfe geben.

Termin

Montag, 18. Mai 2020 (10 Uhr) bis Mittwoch, 20. Mai 2020 (13 Uhr)

Begleitung

Judith Peters

Ort

St. Thomas, Exerzitienhaus des Bistums Trier

Kosten

105,00 Euro (30,00 Euro)