Hier finden Sie aktuelle Angebote:

 

GZ1 Stille Tage des Gebetes und der Achtsamkeit 12.02.2021 - 16.02.2021

GZ1

Stille Tage des Gebetes und der Achtsamkeit

„Bei Gott allein wird ruhig meine Seele.“ (Ps 62,6)

Diese Tage laden dazu ein, gut auf sich selbst und sein Umfeld zu achten und damit die persönliche Gottesbeziehung zu vertiefen. Wahrnehmungsübungen, Stille, gemeinsames Beten und biblische Impulse sollen dazu eine Hilfe sein. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit zu persönlichen Begleitgesprächen.

Termin

Freitag, 12. Februar 2021 (18 Uhr) bis Dienstag, 16. Februar 2021 (13 Uhr)

Begleitung

Hedwig Pelletier, Christian Urnau

Ort

Carmelkloster Springiersbach, Bengel

Kosten

295,00 Euro (50,00 Euro)

Anmeldeschluss

07. Dezember 2020

GZ2a Geistliche Zeit für Ehefrauen der Diakone und Diakonatsbewerber 12.03.2021 - 14.03.2021

GZ2a

Geistliche Zeit für Ehefrauen der Diakone und Diakonatsbewerber

Frauen gehen ihren Weg – Rut und Noomi

Es geht um die Geschichte von Rut und Noomi, die in gegenseitigem Respekt ihre eigenen Entscheidungen treffen und ihr Leben in die Hand nehmen.

Auf den Spuren dieser Frauen können wir unsere eigenen Wege betrachten und unsere Erfahrungen nutzen als Ermutigung zu Neuem. Sie sind eingeladen, die Frauen im Buch Rut anhand biblischer Erzählfiguren kennenzulernen und Verbindungen zum eigenen Leben zu knüpfen.

Termin

Freitag, 12. März 2021 (18 Uhr) bis Sonntag, 14. März 2021 (13 Uhr)

Begleitung

Nicole Rauen, Claudia Kuhn

Ort

Exerzitienhaus des Bistums Trier, St. Thomas

Anmeldeschluss

04. Januar 2021

GZ2b Geistliche Zeit für Ehefrauen der Diakone und Diakonatsbewerber 17.09.2021 - 19.09.2021

GZ2b

Geistliche Zeit für Ehefrauen der Diakone und Diakonatsbewerber

Aufgerichtet leben

„Aufgerichtet leben – aufrecht gehen“, das ist ein Lebenskonzept, das den ganzen Menschen meint, mit Leib und Seele.

Aufgerichtet leben – aufrecht gehen können – beweglich sein, das ist ein Lebenskonzept, das sich Gott für uns Menschen ausgedacht hat, und das uns Jesus ermöglichen will.
Die Erzählung von der Heilung der gekrümmten Frau bietet uns die Möglichkeit, diesem Lebenskonzept Gottes auch für unser Leben auf die Spur zu kommen. Körpererfahrung, Bibliodramaspiel, meditativer Tanz und Stille werden uns helfen, die Erfahrungen mit dem Bibeltext zu vertiefen und zu bewahren.

Termin

Freitag, 17. September 2021 (18 Uhr) bis Sonntag, 19. September 2021 (13:15 Uhr)

Begleitung

Anne Ziegler

Ort

Exerzitienhaus des Bistums Trier, St. Thomas

Anmeldeschluss

12. Juli 2021

GZ3 Einkehrtage für Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre 10.05.2021 - 12.05.2021

GZ3

Einkehrtage für Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre

„Mit meinem Gott überspringe ich Mauern.“ (Ps 18,30)

In unserem Leben stoßen wir immer wieder auf lebensverneinende Begrenzungen, die uns von außen vorgegeben sind, aber auch in uns selbst. Diese Grenzen hindern uns daran, ein gutes und freies Leben zu leben, so wie Gott es für uns will.

Gemeinsame Gespräche, Zeiten der persönlichen Besinnung, gemeinsames Gebet und Meditieren sowie Elemente des Bibliodramas wollen uns in Kontakt bringen mit einem Gott, der uns hilft, die eigenen Mauern zu überwinden und mit Kraft und Stärke in die Freiheit aufzubrechen. Es werden Körperübungen auf der Grundlage der Eutonie angeboten, die helfen sollen, sich im Ganzheitlichen wahrzunehmen.

Termin

Montag, 10. Mai 2021 (10 Uhr) bis Mittwoch, 12. Mai 2021 (13:15 Uhr)

Begleitung

Judith Peters

Ort

Exerzitienhaus des Bistums Trier, St. Thomas

Kosten

115,00 Euro (30,00 Euro)

Anmeldeschluss

04. März 2021

GZ4 „Ora et labora“-Tage 25.05.2021 - 30.05.2021

GZ4

„Ora et labora“-Tage

für Pastoralreferenten/innen, Gemeindereferenten/innen und Diakone mit Familie

Jeweils ein halber Tag wird geprägt sein durch biblische Impulse und Austausch, durch Beten und Besinnung. Die andere Tageshälfte wird in und um das Exerzitienhaus kreativ miteinander gearbeitet. Die Kinder haben ihr eigenes Programm.

Termin

Dienstag, 25. Mai 2021 (18 Uhr) bis Sonntag, 30. Mai 2021 (13 Uhr)

Begleitung

Katja Bruch, Christoph Morgen, Rainer Stuhlträger

Ort

Exerzitienhaus des Bistums Trier, St. Thomas

Kosten

60,00 Euro; 25,00 Euro/Tag für Ehepartner/in sowie das 1. und 2. Kind über 3 Jahre; Kinder unter drei Jahren nehmen kostenfrei teil; ebenso das 3. Kind oder weitere Kinder.

Info

Dieser Kurs findet in Kooperation mit dem Exerzitienhaus St. Thomas statt.

Anmeldeschluss

19. März 2021

GZ5a Stand Up! Paddling 12.06.2021 - 12.06.2021

GZ5a

Stand Up! Paddling

für junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren

Wofür lohnt es sich für Dich, aufzustehen? Und was trägt Dich in Deinem Leben? Wenn Du dem auf die Spur kommen und gleichzeitig mit anderen jungen Erwachsenen den Trendsport Stand Up Paddling ausprobieren willst, dann bist Du hier genau richtig! Neben der sportlichen Aktivität und Gemeinschaft erwartet Dich eine spirituelle Entdeckungsreise mit Impulsen und einer Zeit der Stille.

Sicheres Schwimmen ist Teilnahmevoraussetzung. Bitte bei der Anmeldung das Alter angeben.

Termin

Samstag, 12. Juni 2021 (9:30 Uhr) bis Samstag, 12. Juni 2021 (17 Uhr)

Begleitung

Laura Wolff

Ort

SUP Station Trier

Kosten

20,00 Euro

Anmeldeschluss

03. Juni 2021

GZ5b Stand Up! Paddling 26.06.2021 - 26.06.2021

GZ5b

Stand Up! Paddling

für junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren

Wofür lohnt es sich für Dich, aufzustehen? Und was trägt Dich in Deinem Leben? Wenn Du dem auf die Spur kommen und gleichzeitig mit anderen jungen Erwachsenen den Trendsport Stand Up Paddling ausprobieren willst, dann bist Du hier genau richtig! Neben der sportlichen Aktivität und Gemeinschaft erwartet Dich eine spirituelle Entdeckungsreise mit Impulsen und einer Zeit der Stille.

Sicheres Schwimmen ist Teilnahmevoraussetzung. Bitte bei der Anmeldung das Alter angeben.

Termin

Samstag, 26. Juni 2021 (9:30 Uhr) bis Samstag, 26. Juni 2021 (17 Uhr)

Begleitung

Laura Wolff

Ort

SUP Station Losheim am See

Kosten

20,00 Euro

Anmeldeschluss

17. Juni 2021

GZ6 Achtsames Pilgern 23.06.2021 - 25.06.2021

GZ6

Achtsames Pilgern

„Weil Du es (Dir) wert bist.“

Wie viel Rücksicht nehme ich auf mich und meine Bedürfnisse? Kann ich mir bewusst Gutes gönnen?

“Schlafen und Baden bringt den Leib in die rechte Verfassung des Wohlbefindens, das wiederum sich auf die Seele auswirkt.“
(Thomas von Aquin)

Termin

Mittwoch, 23. Juni 2021 (10 Uhr) bis Freitag, 25. Juni 2021 (16 Uhr)

Begleitung

Pia Groh, Jakob Patuschka

Ort

Gästehaus der Benediktinerabtei St. Mauritius, Tholey

Kosten

260,00 Euro (30,00 Euro)

Anmeldeschluss

17. April 2021

GZ7 Hüttentour in den Ötztaler Alpen 22.08.2021 - 28.08.2021

GZ7

Hüttentour in den Ötztaler Alpen

Mit leichtem Gepäck

Anspruchsvolle Tagestouren von bis zu acht Stunden führen am Vormittag mit vollem Gepäck von Hütte zu Hütte und nachmittags jeweils auf einen 3000er; die Königsetappe wird uns über den Saykogel (3360 m) führen. Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung für eine Teilnahme.

Das atemberaubende Bergpanorama und einzelne Impulse regen an, den eigenen Weg und die persönlichen Ziele in den Blick zu nehmen. Der Austausch und das gemeinsame Gebet in der Gruppe sowie persönliche Zeiten des Schweigens geben den einzelnen Tagen eine unterstützende Struktur.

Termin

Sonntag, 22. August 2021 (17 Uhr) bis Samstag, 28. August 2021 (9 Uhr)

Begleitung

Sandro Frank, Harald Weber

Ort

Vent (Österreich) und einfache Berghütten

Kosten

395,00 Euro (304,00 Euro)

Info

Eine der Ausschreibung angemessene Kondition und Ausrüstung sind Voraussetzung für eine Teilnahme. Nach Eingang der Anmeldung zu der Veranstaltung werden Informationen zu Ausrüstung und weitere Informationen zugesendet. Mit der Teilnahmegebühr sind Übernachtung, einfache Halbpension, Wanderleitung und Kursbegleitung abgedeckt.
Zum ersten Kennenlernen von Tour und Gruppenmitgliedern wie auch zur Organisation einer möglichen gemeinsamen Anreise (ggfls. entstehen dabei weitere Kosten) wird ein Vortreffen stattfinden.

Anmeldeschluss

01. Mai 2021

GZ8 Aufbruch zu neuen Ufern – folge deiner Sehnsucht 01.09.2021 - 05.09.2021

GZ8

Aufbruch zu neuen Ufern – folge deiner Sehnsucht

Pilgern auf den Spuren der Heiligen Hildegard

“O heilsamer Weg, der kraftvoll sich Bahn bricht!“ (Hildegard von Bingen)

Nach vierzig Jahren zurückgezogenem klösterlichen Leben auf dem Disibodenberg zieht es Hildegard hinaus. Sie wagt den Aufbruch und gründet ein eigenes Kloster auf dem Rupertsberg bei Bingen, an der Mündung von Nahe und Rhein. Es ist ein Aufbruch ins Ungewisse, der sie zu einer der gefragtesten Ratgeberinnen ihrer Zeit werden lässt.
Wir packen unseren Rucksack und folgen ihren Spuren. Auch in unserem Leben gibt es Veränderungen, die einen Aufbruch nötig machen. Es gilt Neues zu wagen. In diesen Tagen wollen wir über Veränderungen und Aufbrüche im Leben nachdenken und uns von den Visionen der Heiligen Hildegard bereichern lassen. Die Sehnsucht treibt den Pilger an, gibt Kraft, Höhen und Tiefen zu überwinden. Belohnt werden wir mit traumhaften Aussichten und Überraschungen auf dem Weg. Der Pilgerweg führt uns zu uns selbst. Ein Aufbruch zu neuen Ufern! Wir pilgern in Gemeinschaft und doch kann jede/r auch für sich sein.

Elemente: Begleitete Pilgerwanderung mit Morgen- und Abendlob, Glaubensaustausch, Zeiten der Stille, Führung im Rupertsberger Gewölbekeller, Weinverkostung. Der Transfer vom Standort erfolgt mit Taxi und ist im Preis inbegriffen. Wir enden am Sonntag in der Wallfahrtskirche von Eibingen am Schrein der Heiligen Hildegard. Wandererfahrung ist Voraussetzung!

Termin

Mittwoch, 01. September 2021 (18 Uhr) bis Sonntag, 05. September 2021 (11 Uhr)

Begleitung

Claudia Kuhn, Petra Kollmar

Ort

Kardinal-Volk-Haus, Bingen

Kosten

350,00 Euro (50,00 Euro)

Anmeldeschluss

19. Mai 2021

GZ9 Perlen des Lebens – Perlen des Glaubens 30.10.2021 - 31.10.2021

GZ9

Perlen des Lebens – Perlen des Glaubens

Die Perlen des Glaubens wurden von Bischof Lönnebo aus Schweden entwickelt und haben sich seit einigen Jahren zu einem „Trainingsgerät“ für die Seele entwickelt.

Anhand der 18 Perlen, die zu dem Armband gehören, können Menschen über ihr Leben und den Glauben nachdenken: da gibt es die Ich-Perle, die Perle der Wüste, der Gelassenheit und der Nacht, die Perlen der Liebe und Geheimnis-Perlen, ebenso die Gottes-Perle, die Perle der Auferstehung und die Taufperle. Zu jeder dieser Perlen gibt es Anregungen für die persönliche Reflexion und das Gebet und auch für den Austausch mit anderen.

An diesem Wochenende gibt es einen Überblick über alle Perlen des Glaubens, und einige der Perlen werden ausführlicher angeschaut.

Termin

Samstag, 30. Oktober 2021 (10 Uhr) bis Sonntag, 31. Oktober 2021 (nach dem Mittagessen)

Begleitung

Marianne Krämer-Birsens

Ort

Exerzitienhaus des Bistums Trier, St. Thomas

Kosten

75,00 Euro (20,00 Euro)

Anmeldeschluss

24. August 2021

GZ10 vocation meets poetry 05.11.2021 - 07.11.2021

GZ10

vocation meets poetry

für junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren

„Du bist eine Mission auf dieser Erde!“
Davon ist nicht nur Papst Franziskus überzeugt, sondern auch wir sind es. Doch welche ist Deine? Dieser Frage gehen wir nicht nur in Impulsen und stillen Zeiten nach, sondern auch kreativ poetisch mit unserem Gast Jana Highholder. Freut Euch auf ein geballtes Wochenende voller Wortkunst, Gemeinschaft und Tiefgang.

Termin

Freitag, 05. November 2021 (18 Uhr) bis Sonntag, 07. November 2021 (13 Uhr)

Begleitung

Laura Wolff, Jana Highholder

Ort

Jugendbildungsstätte Sonnenau, Vallendar

Kosten

50,00 Euro

Info

Bitte bei der Anmeldung das Alter angeben.

Anmeldeschluss

30. August 2021

GZ11 Film-Einkehrtage 08.11.2021 - 10.11.2021

GZ11

Film-Einkehrtage

„Im Kino gewesen. Geweint.“ (Franz Kafka)

Filme berühren und auf einmal bin ich mittendrin – im eigenen Film, der innerlich abläuft. Die Tage bieten Gelegenheit, über das nachzusinnen und sich mit anderen auszutauschen, was die Filme in mir auslösen. Ein Kurzfilm, zwei Kinofilme in Großbildprojektion. Zeit für Stille und Erholung, Zeit für gemeinsames Gebet, persönliche Besinnung und Austausch in der Gruppe, Impulse aus der Bibel.

Termin

Montag, 08. November 2021 (10:30 Uhr) bis Mittwoch, 10. November 2021 (13 Uhr)

Begleitung

Petra Stadtfeld

Ort

Exerzitienhaus des Bistums Trier, St. Thomas

Kosten

125,00 Euro (30,00 Euro)

Anmeldeschluss

02. September 2021

GZ12 Religiöse Orientierungstage #weltgestalter 11.11.2021 - 12.11.2021

GZ12

Religiöse Orientierungstage #weltgestalter

für Auszubildende im Bistum Trier

Ein Weltgestalter steckt in jeder und jedem! Doch was will ich bewegen und für was stehe ich ein? Gar keine leichte Frage. Um sie zu beantworten, braucht es immer wieder Zeit zum Innehalten, Durchatmen und Abschalten. Das wollen wir in diesen Tagen gemeinsam tun und der ganz persönlichen Antwort auf die Spur kommen.

Termin

Donnerstag, 11. November 2021 (10 Uhr) bis Freitag, 12. November 2021 (13 Uhr)

Begleitung

Laura Wolff

Ort

Exerzitienhaus des Bistums Trier, St. Thomas

Info

geschlossene Veranstaltung

Anmeldeschluss

05. September 2021