Hier finden Sie aktuelle Angebote:

F1a Lectio Divina – „Die Bibel lesen mit Herz und Verstand“ 23.03.2022 - 23.03.2022

F1a

Lectio Divina – „Die Bibel lesen mit Herz und Verstand“

Schnuppertag zum Kennenlernen und Ausprobieren der Lectio Divina

Der Fortbildungstag stellt die Lectio Divina vor, als einfache Möglichkeit, der Bibel zu begegnen. Sie lernen, diese Methode eigenständig anwenden zu können – für sich oder in der Gruppe. Sie erhalten wissenswerte Informationen, probieren die Lectio Divina selbst aus und reflektieren sie. Der Referent wird die einzelnen Schritte der Lectio Divina beleuchten und gemeinsam mit der Gruppe erproben. Zu den Themen des Tages gehören u.a. auch freies Beten, aufmerksam Lesende werden und Erfahrungen mit Stille.
Hintergrund: Bei der Lectio Divina geht es um die Bedeutung der Heiligen Schrift für das
eigene Leben. Dabei wird ein Bibeltext gründlich gelesen und meditiert. Außerdem beinhaltet die Lectio Divina das Gebet sowie Kontemplation und Stille. Der Schwerpunkt liegt auf den Wahrnehmungen der Teilnehmenden und dem, was der Text bei ihnen zum Klingen bringt. Eine ähnliche Form ist das Bibelteilen. (Quelle: Katholisches Bibelwerk Stuttgart e.V.)

Veranstalter:
Diözesanstelle für Exerzitien, Geistliche Begleitung und Berufungspastoral im Bistum Trier und KEB-Themenschwerpunkt Bibelpastoral und Biblische Bildung; in Kooperation mit dem Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung und dem Arbeitsbereich Personalentwicklung sowie dem Katholischen Bibelwerk e.V.

Termin

Mittwoch, 23. März 2022 (9:30 Uhr) bis Mittwoch, 23. März 2022 (16:30 Uhr)

Begleitung

Referent: P. Ralf Huning, Leitung: Angela Schmidt

Ort

Priesterseminar, Trier

Kosten

66,00 Euro (10,00 Euro)

Anmeldeschluss

15. Februar 2022

F1b Lectio Divina – „Die Bibel lesen mit Herz und Verstand“ 15.09.2022 - 15.09.2022

F1b

Lectio Divina – „Die Bibel lesen mit Herz und Verstand“

Schnuppertag zum Kennenlernen und Ausprobieren der Lectio Divina

Der Fortbildungstag stellt die Lectio Divina vor, als einfache Möglichkeit, der Bibel zu begegnen. Sie lernen, diese Methode eigenständig anwenden zu können – für sich oder in der Gruppe. Sie erhalten wissenswerte Informationen, probieren die Lectio Divina selbst aus und reflektieren sie. Der Referent wird die einzelnen Schritte der Lectio Divina beleuchten und gemeinsam mit der Gruppe erproben. Zu den Themen des Tages gehören u.a. auch freies Beten, aufmerksam Lesende werden und Erfahrungen mit Stille.
Hintergrund: Bei der Lectio Divina geht es um die Bedeutung der Heiligen Schrift für das
eigene Leben. Dabei wird ein Bibeltext gründlich gelesen und meditiert. Außerdem beinhaltet die Lectio Divina das Gebet sowie Kontemplation und Stille. Der Schwerpunkt liegt auf den Wahrnehmungen der Teilnehmenden und dem, was der Text bei ihnen zum Klingen bringt. Eine ähnliche Form ist das Bibelteilen. (Quelle: Katholisches Bibelwerk Stuttgart e.V.)

Veranstalter:
Diözesanstelle für Exerzitien, Geistliche Begleitung und Berufungspastoral im Bistum Trier und KEB-Themenschwerpunkt Bibelpastoral und Biblische Bildung; in Kooperation mit dem Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung und dem Arbeitsbereich Personalentwicklung sowie dem Katholischen Bibelwerk e.V.

Termin

Donnerstag, 15. September 2022 (9:30 Uhr) bis Donnerstag, 15. September 2022 (16:30 Uhr)

Begleitung

Referent: P. Ralf Huning, Leitung: Angela Schmidt

Ort

Forum V. Pallotti, Vallendar

Kosten

66,00 Euro (10,00 Euro)

Anmeldeschluss

10. Juni 2022

F2a Studientag 01.06.2022 - 01.06.2022

F2a

Studientag

der Fachgruppe Geistliche Begleitung

geschlossene Veranstaltung

Termin

Mittwoch, 01. Juni 2022 (10 Uhr) bis Mittwoch, 01. Juni 2022 (16:30 Uhr)

Ort

Priesterseminar, Trier

Anmeldeschluss

25. April 2022

F2b Studientag 06.10.2022 - 06.10.2022

F2b

Studientag

der Fachgruppe Geistliche Begleitung

geschlossene Veranstaltung

Termin

Donnerstag, 06. Oktober 2022 (10 Uhr) bis Donnerstag, 06. Oktober 2022 (16:30 Uhr)

Ort

Priesterseminar, Trier

Anmeldeschluss

30. August 2022