EX4: Kontemplative Exerzitien

Das Ruhegebet nach Johannes Cassian (Einführungskurs)

Das Ruhegebet ist eine christliche Weise meditativer Versenkung. Es basiert auf der spirituellen Erfahrung frühchristlicher Mönchsväter. Johannes Cassian (4./5. Jh.) zeichnete diese Meditationsweise auf und machte sie der christlichen Mystik zugänglich. „Wir müssen es unserem Geist abgewöhnen, sich herumzutreiben: Nur dann kann er allmählich Schritt für Schritt zur geistlichen Schau, ja zur Kontemplation Gottes, aufsteigen“ schreibt er.

Während der Exerzitien wollen wir auf diesen Spuren gehen, in uns hineinspüren, den Geist frei machen und Raum schaffen für Erfahrung Gottes in der Stille.

Elemente:

  • Einführung in gegenstandslose Meditation
  • Meditatives Sitzen (Kissen, Bänkchen oder Stuhl)
  • Tägliche Motivation mit Austausch in der Gruppe
  • Angebot zum persönlichen Gespräch
  • Teilnahme an der Eucharistiefeier der Mönche (sonntags)
  • Zeiten, die Natur zu erleben
  • Einübung in das Schweigen

Termin

Mittwoch, 17. Mai 2023 (18 Uhr) bis Sonntag, 21. Mai 2023 (13 Uhr)

Begleitung

Dr. Uwe Christoffer

Ort

Carmelkloster Springiersbach, Bengel

Kosten

395,00 Euro (50,00 Euro)